profil

Geboren 1969

Diplom-Psychologin | Studienschwerpunkte: Arbeits- und Organisationspsychologie und Klinische Psychologie

Systemische Beraterin (IF Weinheim, SG) und (Familien-)Therapeutin (DGSF) Systemische Supervisorin und Organisationsberaterin (IF Weinheim, SG)       Mediatorin und Konfliktberaterin

weitere Fortbildungen u.a. in den Bereichen Traumatherapie, Krisenintervention, hypnosystemische Beratung, Ego-States-Therapie und Motivational Interviewing

Anerkannt und zertifiziert durch die Systemische Gesellschaft, SG – Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V.  und die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e.V., DGSF.

Mitglied in der Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e. V., DGSF.

Erzieherin | Diplom zur Montessori-Erzieherin

seit 2014 bis heute
Freiberuflich tätig als Supervisorin, Coach, Mediatorin sowie in der Fort- und Weiterbildung mit Schwerpunkten im Bereich der sozialen Arbeit.

seit 2011 bis heute
Tätigkeit in der Schulpsychologischen Beratungsstelle, stellvertretende Leitung. 
Beratung von Familien und Lehrkräften im Einzelfallarbeit und Beratung an Schulen vor Ort | Krisenintervention | Supervision / Coaching für Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter*Innen, Schulleitungen und Personen der erweiterten Schulleitung |  Begleitung von Team- / Schulentwicklungsprozessen | Fortbildungen für Schulen

bis 2019
Fachbeauftragte für Schulpsychologie für die Bezirksregierung Düsseldorf

Langjährige berufliche Erfahrungen  in der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Behindertenhilfe;  u.a. Teamleitung im ambulant betreuten Wohnen und der flexiblen ambulanten Erziehungshilfen. Tätigkeiten in der Arbeitsförderung, Erwachsenenbildung und im Elementarbereich.